*
Menu
Gasthof Gasthof
Aktivitäten Aktivitäten
Wanderweg Wanderweg
Zimmer Zimmer
Preise Preise
Pauschalangebote Pauschalangebote
Anfragen Anfragen
Fotogalerie Fotogalerie
Gästebuch Gästebuch
Anfahrt Anfahrt
Impressum Impressum

Wanderweg Oestheim "Nixe"

Wanderweg Oestheim "Nixe"

Wanderweg Oestheim "Nixe" (ca. 12,5 Km)

Auf den Spuren einer bewegten Geschichte im westlichen Mittelfranken erleben Sie Vergangenes huatnah inmitten einer herrlichen Natur. Entdecken Sie auf dem wunderschönen Rundweg um Oestheim viel Spannendes und Wissenwertes. Oestheim wurde bereits im Jahre 800 n. Chr. urkundlich erwähnt. Nicht zuletzt durch die günstige Lage an der historischen Handelsstrasse Fulda - Rom. Schön früh waren hier Schneider, Sattler, Weber, Schmiede und Wagner angesiedelt.

Wanderweg Oestheim "Nixe"

Viele Sehenwürdigkeiten sind zu bestaunen:

"" Der Schäferskarren, ein kleines Schäfermuseum am "Mühlbuck".
"" Einer der schönsten Aussichtspunkte befindet sich oberhalb des "Mühlbucks" mit weitem Blick ins Hohemloher Land und nach Rothenburg o.d.T.
"" Der "Kirchbuck": Ein herrlicher Rundblick bis hinauf nach Schloss Schillingsfürst.
"" Der Peterschlag
"" Die europäische Wasserscheide. Ein Pumpbrunnen mit Quellstein zeigt Ihnen den Wasserlauf zu Main und Donau.
"" Wandern Sie auf einem Originalabschnitt der alten Handelsstrasse.
"" Die "Bauernschanze". Ein ehemalige Keltensiedlung.
"" Zum Abschluß Ihrer Wanderung erreichen Sie eines der schönsten Geotope Bayerns, das sagenumwobene "Bodenlose Loch".

Wanderweg Oestheim "Nixe"

Wanderweg Oestheim "Nixe"

Einkehrmöglichkeit

Landgasthof Schwarzer Adler

zum Anfahrt

Anschrift & Kontakt der Gemeinde Diebach

Insinger Strasse 1
91583 Diebach
E-mail: gemeinde (at) diebach.de
www.diebach.de

Mit Unterstützung von:

- Naturpark Frankenhöhe

- Gemeinde Diebach

- MGV 1910 Oestheim

- Obst- & Gartenbauverein Oestheim

- SKV Oestheim

Besonderer Dank an

VR-Bank, Rothenburg

Flyer download (pdf)

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail